Mauke – erfolgreich behandeln

Lieber Pferdebesitzer,

mauke ebookIhr Pferd hat Mauke und ….

  • Sie wissen nicht, ob Sie den Tierarzt rufen müssen oder es selber behandeln können?
  • Sie suchen im Internet nach Hausmitteln und sind unsicher, was Sie von der verwirrenden Vielfalt der Ratschläge halten sollen?
  • Sie haben schon „alles“ versucht, aber nichts hat geholfen?
  • Sie fragen sich, warum gerade Ihr Pferde Mauke hat, obwohl es trocken und sauber untergebracht ist?
  • Sie suchen nach einem wirklich gutem Rezept gegen Mauke?

So ging es mir früher auch. Man sucht im Internet und findet viele Foreneinträge zum Thema Mauke und weiß dann aber nicht so recht, ob man glauben kann, was „Pinto-Sternchen“ als „super-geiles“ Hausmittel bezeichnet. Ruft man den Tierarzt, so wird meist „vorsichtshalber“ das ganze Bein eingewickelt und Auslauf gestrichen. Was also soll man tun?

Ich habe mich eingehend mit dem Thema Mauke beschäftigt und alle kursierenden Hausmittel näher unter die Lupe genommen. Dazu gehören natürlich erst einmal Antworten auf die Fragen:

Was ist Mauke überhaupt?
Welche Therapieschritte sind notwendig?

Nach Beantwortung dieser Fragen, kann man sich dann die Wirkung der Hausmittel genauer ansehen und klären, wie gut sie die notwendigen Therapieschritte lösen können.

In diesem Ebook bekommen Sie folgende Informationen:

  • Was ist Mauke? Sie erfahren, was diese Hauterkrankung überhaupt ausmacht und welche Erreger eine Rolle spielen können.
  • Warum hat mein Pferd Mauke? Nicht jedes Pferd mit Mauke steht in einem dreckigen und feuchten Auslauf. Die Erklärung „mangelnde Hygiene“ ist daher nur eine mögliche Ursachen. Ich erkläre Ihnen, wo anderen Schwachstellen liegen können
  • Welche Therapieschritte sind notwendig? Für eine erfolgreiche Behandlung der Mauke sind immer drei Schritte erforderlich. Sie erfahren, um welche Schritte es sich handelt. Damit sind Sie in der Lage, die möglichen Heilmittel unter diesem Gesichtspunkt einzuordnen.
  • Was macht der Tierarzt bei Mauke? Oft fällt es einem schwer zu entscheiden, wann der Tierarzt benötigt wird und wann man die Behandlung selber durchführen kann. Ich erkläre Ihnen zunächst, wie der Tierarzt üblicherweise vorgeht und gebe Ihnen Kriterien an die Hand, wann Sie zum Telefon greifen müssen.
  • Was gibt es für Haus- und Heilmittel bei Mauke? Im Internet und unter den Reitkollegen gibt es eine Vielzahl von „guten Ratschlägen“ zur Behandlung von Mauke. In diesem Buch werden sie alle unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und auch eventueller Nebenwirkungen betrachtet.
  • Beispiel für eine erfolgreiche Salbe gegen Mauke. Ich stelle Ihnen unser Rezept für eine Pflegesalbe vor (mit genauer Anleitung zum Selbermachen).
  • Was kann ich tun, um Mauke zukünftig zu verhindern? Auch dieser Punkt sollte betrachtet werden, denn statt Mauke immer wieder zu bekämpfen, ist es doch viel angenehmer, wenn diese Krankheit gar nicht erst auftritt 🙂

Werfen Sie einen Blick hinein. Hier kommen Sie zum Inhaltsverzeichnis und zu Ausschnitten aus dem fünften Kapitel.

Ebook: Mauke – erfolgreich behandeln

Autor: Dr. Tanja Romanazzi. Ebook als pdf-Datei (auf jedem normalen Computer lesbar) mit 43 A4-Seiten, 1 Bild, Dateigröße 900 KB, erschienen im November 2009, überarbeitet im November 2013, Preis: 14,90 €

Das Buch gibt es jetzt auch in gedruckter Form (A6 Taschenbuch, 116 Seiten). Preis: 15,90 € (einschließlich Versand), ISBN 978-3934441521

Der Verkauf erfolgt über den Buchhandel. Es kann direkt beim Radionik-Verlag bestellt werden oder zum Beispiel auch bei Amazon:

Besucher dieser Seite haben auch folgende Suchbegrffe eingegeben: