Einebnen der Böden

Am 11. Dezember 2019 hatten wir den Untergrund der Longierhalle, die Böden der Reithalle, Dressurviereck und des Springplatzes begradigen lassen.
Außerdem haben wir weitere Löcher und Senken auf der gesamten Anlage verfüllt, damit dort kein Wasser steht und gefriert.
Glücklich, aber auch etwas müde machen wir mit dem neuen Ebbe-Flut-Boden der Longierhalle weiter. Wir hoffen diesen vor Weihnachten einweihen zu können. 😊💪

Leave a Comment: